Luftfahrtindustrie


Beschreibung / Name der Maschine

Mastkopf für Zeppelin Landemast

Funktion / Aufgabe

Automatische Arretierung des Luftschiffes am Landemast

Besonderheiten

Automatisch betätigte 3-Klauenverriegelung über Rastbolzen, Lösevorgang über Hydraulikmotor und Vorschalt-Kulissengetriebe, mit integrierter Seilkappeinrichtung, um vertikale Achse endlos drehbar, Mastkopf vertikal schwenkbar.

 

Kunde

Zeppelin Luftschifftechnik GmbH

Realisierungszeitraum / Jahr

ab März 2002

Ident-Nr.
502 6 933
Monat/Jahr
03/2003


 
AGB | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Intern | Suche