Luftfahrtindustrie


Beschreibung / Name der Maschine

Schäftmaschine

Funktion / Aufgabe

Fräsmaschine zum Schäften von Kunststoffplatten u. Hartpapierwaben

Besonderheiten

Frässpindel über Frequenzumformer mit variabler Drehzahl; Absaugung durch  Auflagefläche „Unterflur“, Schutzabdeckung aus Plexiglas, Arbeitsstellung des  Fräsers individuell einstellbar. Elektrische Höhenverstellung . Digitalanzeige als  Einstellhilfe.

Techn. Daten

Fräserdrehzah
Fräserdurchmesser
Plattendicke
Antriebe
6.000 bis 15.000 U/min
max. 100 mm
max. 80 mm
elektrisch,
Frequenzumformer


Kunde

Diehl-Aircabin GmbH

Realisierungszeitraum / Jahr

ab Februar 2008

Ident-Nr.
503 8 285
Monat/Jahr
05/2009


 
AGB | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Intern | Suche