Automatisierungstechnik


Beschreibung / Name der Maschine

Unterwassersichtbecken

Funktion / Aufgabe

Tauchbecken für Unterwasser-Dichtigkeitsprüfung an HDEP-Zylinderkurbelgehäuse.

Besonderheiten 

Es können 2 Typen von ZKG geprüft werden. Einförderung und Ausförderung der ZKG erfolgt auf der gleichen Seite. Dichtungen werden mit Federkraft angedrückt. Rückzug der Dichtungen erfolgt über Pneumatikzylinder; Zylinder werden nicht mit dem Bauteil eingetaucht. Abzudichtende Seiten: Abgasseite, Brennraumseite, Ölkühlerseite.

Techn. Daten  

Prüfdruck 1,5 bar
Schwenkwinkel  0°/-330° in Transport-richtung gesehen
Hub 700 mm 
Werkstückgewicht 340 kg maximal
pneumat. Anschluß 4,3 bar, trocken, ungeölt

Kunde  

Grob-Werke Mindelheim

Realisierungszeitraum /Jahr

ab August 2010

Ident-Nr.
504 2 485
Datum/ Jahr
03/2011



 
AGB | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Intern | Suche